Dienstag, 14. August 2018

Outdoor Outfit

Fahionstylebyjohanna-outdoorblogger-aus--deutschland-wandern-in-österreich
* Zusammenarbeit mit 21run


Es ist schon so viel Zeit vergangen, seit dem ich das letzte Mal ein Outdoor Outfit eingestellt habe. Jetzt wird es also höchste Eisenbahn euch einen sehr schönen und coolen Outdoor Look zu zeigen, den ihr super einfach für den Sommer nachstylen könnt



Viele Fragen mich immer, ob man tatsächlich in Jeans Hosen oder auch Jeans Shorts wandern kann. Hier muss ich ganz klar sagen, ich schon aber ich möchte nicht die Hand ins Feuer legen, dass es auch für euch bequem ist. Wenn ihr euch dazu entscheiden sollten auch einen Jeans-Look zum Wandern zu wählen, dann muss es aber auf jeden Fall eine Stretch Jeans sein. Ohne Stretch könnt ihr euch nämlich nicht so gut bewegen und es wäre auch zu unbequem. Gerade wenn man eine größere Tour ( 10 km +) vor sich hat, sollte die Kleidung auf jeden Fall bequem und auch funktionell sein.



Damit meine ich zum Beispiel ein gutes Funktionsshirt. Das ist auf jeden Fall von Vorteil eins zu tragen (auch wenn ihr es nur unter der normalen Kleidung tragen möchtet) . Ich nehme dennoch immer Wechselkleidung mit wenn wir größere Touren laufen. Man kommt doch recht schnell ins Schwitzen und kann sich oben am Gipfel schnell eine Erkältung einfangen. Deshalb habe ich auch fast immer einen Rucksack mit zum Wandern. Ich habe meinen Rucksack vor längerer Zeit bei 21RUN gekauft. Hier findet ihr eine große Auswahl an vielen verschiedenen Rücksäcken, die euch vielleicht auch gefallen.
   Was-ziehe-ich-zum-wandern-an-outdoor-wandern-wanderschuhe

Natürlich packe ich auch immer reichlich Wasser und eine Kleinigkeit zu essen in meinen Rucksack. Ein kleines Regen Case lohnt sich auch. In den Bergen kann es nämlich manchmal vom Wetter umschwenken und anfangen zu regnen. Somit seid ihr schon mal gut ausgestattet. Wechselsocken können auch vorteilhaft sein, wenn ihr zum Beispiel durch eine hohe Wiese geht (Achtung Zeckengefahr. Gerda wenn man eine kurze Hose trägt und durch eine hohe Bergwiese wandert, lohnt es sich auch ein Paar Kniestrümpfe einzupacken oder natürlich einfach eine lange Hose zu tragen.

Was-zieht-man-zum-wandern-an-Wanderoutfit-fashionstylebyjohanna-wanderung-in-österreich-outdoorblogger


Eine Sonnenbrille und eine Mütze sind auch immer zu empfehlen. Am Gipfel liegt meistens Schnee und dann ist es mit einer Sonnenbrille immer angenehmer. Außerdem kann es auch recht kalt werden. Deshalb habe ich immer gerne eine Mütze dabei. Zumindest, wenn wir im Herbst wandern gehen. Da trage ich aber immer lange Hosen und packe mir warme Wechselkleidung ein. 


Outdoorbligger-fashionstylebyjohanna-Bayern-wandern-in-österreich- wandern-in-bayern-outdoorblogger



Wenn ihr euch noch fragt, welche Wanderschuhe ich hier trage…verrate ich es euch natürlich auch direkt. Ich wechsle immer zwischen Schuhen von Keen und Lowa. Mit diesen Schuhen kann ich am besten auf langen Strecken wandern. Hier habe ich Wanderschuhe von Keen getragen.Jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend und hoffe euch für eure nächste Wanderung ein wenig geholfen zu haben. 



XX Eure Johanna
 


SHARE:
Blogger Template Created by pipdig