Sonntag, 26. März 2017

Ein wundervolles Wochenende auf der Berlinale und der Atelier Eröffnung mit L´Oréal Paris



Ich finde es erschreckend wie schnell die Zeit doch vergeht. Es sind schon wieder einige Wochen ins Land gezogen, als ich auf der Berlinale mit L´Oréal Paris war. Es war eins meiner schönsten Ereignisse die ich bisher in meiner Blogger Zeit hatte. Es war unfassbar, was wir erleben durften. Wer mir auf Snapchat etc. folgt, durfte es hautnah miterleben. Hier habe ich euch live dabei gehabt. Einige von euch hatten mir auch geschrieben und sich gefreut, dass sie dabei sein konnten. Für alle anderen habe ich mir gedacht, das Ganze Erlebnis noch mal in ein paar Zeilen auf meinem Blog zusammen zu fassen.



Was hat uns Mädels vor Ort erwartet?
Nachdem wir am Flughafen abgeholt und in unsere Hotels gebracht wurden, hatten wir ein wenig Zeit um auch unsere Outfits zu fotografieren (die Bilder seht ihr hier) oder einfach das zu tun, worauf man Lust hatte. Mittags hatten wir alle zusammen einen richtig leckeren Lunch im Super concept space (wo auch vor einigen Jahren die HolyGhost Show auf der Berliner FW war). Wir hatten alle ganz viele verschiedene Tapas gegessen. Es war einfach eine gemütliche Runde und perfekt zur Einstimmung auf den Aufenthalt in Berlin.


Grand Opening im Atelier bei L´Oréal Paris in Berlin
Am Abend ging es zum Grand Opening im Atelier bei L´Oréal Paris in Berlin. Das Atelier wurde im Rahmen der Berlinale in Charlottenburg eröffnet. Mädels, ich kann euch nur empfehlen auch mal dorthin zu gehen. Was ich richtig cool fand, dass vor Ort auch ein Haar und ein Make-Up Touch-up zur Verfügung stand. Es ist so wundervoll eingerichtet im Atelier, dass ich am liebsten direkt eingezogen wäre. Vor Ort hatten Lena Meyer-Landrut und Miss Fame (aus NY eingeflogen)  das Atelier präsentiert. Es waren aber noch mehr Prominente Gäste vor Ort, wie zum Beispiel Heike Makatsch, Iris Berben, Sila Sahin uvm. Während der Berlinale durften Besucher die Marke vor Ort kennenlernen und neue Make-up-Trends und Haarstyling Innovationen kennen lernen. Das Atelier stellt einen Kreativen Ort dar, der die Marke L´Oréal Paris den Kunden näherbringt. Es war auf jeden Fall ein toller Abend in Berlin.


Was gibt es neues von L´Oréal Paris?


Am nächsten Tag ging es weiter mit einem leckeren Frühstück im Hotel mit anschließender Influencer Konferenz. Hier wurden die neusten Produkte vorgestellt die wir alle dieses Jahr in den ausgewählten Stores kaufen können. Unter anderem gibt es ganz neue Liquid Lipsticks mit richtig schönen kräftigen Farben. Ganz unter dem Motto „Mut zur Farbe“ aber auch das Gegenteil wird es geben. Ganz tolle neue Nude Töne für die Lippen unter dem Motto „Go Nude“. Wenn wir bei farbenfroh bleiben, möchte ich euch noch kurz die neuen Eye Paint Infaillible  und die passenden Gel Kajal vorstellen. Die Infaillible Eye-Paint (Liedschatten) lassen sich durch die cremige und geschmeidige Textur super gut und vor allem auch durch die hohe Pigmentierung perfekt auftragen. Die passenden Kajale sind auch super angenehm beim Auftragen und fühlen sich super angenehm an. Aber, die Spitze bricht schnell ab. Deshalb kann ich euch empfehlen, den Kajal vorsichtig aufzutragen (die sind mega gut!). Für einen ebenmäßigen Teint gibt es auch die neuen Infaillible Total Cover Foundation die auch super schön abdeckt. Hier hatte ich schon mal darüber berichtet.




Botanicals Fresh Care


In Punkto Haare gibt es auch zwei neue Haarpflegeprodukte von L´Oreal Paris. Zum einen Botanicals Fresh Care und zum anderen ein neues Anti Schuppen Shampoo.
Die Produkte von Botanical verraten es schon im Namen…Es geht um botanische Inhaltsstoffe, die hier für eine luxuriöse Haarpflege sorgen. Sie sind komplett ohne Parabene, Farbstoffe und ohne Silikone. Aktuell gibt es 16 verschiedene Produkte zu den Gerüchen Koriander, Saflorblüte, Geranie und Camelina (mein Favorit). 
 


Elvital Planta Clear Antischuppen Shampoos von L´Oréal


Die neuen Elvital Planta Clear Antischuppen Shampoos von L´Oréal duften auch herrlich nach Kräutern. Hier kann man das komplette Programm nutzen. Angefangen bei einem Anti-Schuppen Kopfhaut-Peeling , über eine 7 Tage Kopfhaut Lotion die bei Hartnäckigen Schuppen super sein soll (eine Freundin durfte die ganzen Produkte für mich testen und war begeistert) bis hin zum normalen Anti Schuppen Shampoo.  Wer also damit zu kämpfen hat, kann von den neuen Produkten definitiv profitieren. Vielleicht habt ihr ja auch damit Erfahrungen machen können und schreibt mir mal.
 


Auf gehts zur Berlinale 


Nach der Influencer Konferenz ging es dann zu einem leckeren Asiaten essen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören da es so super lecker war. Hier hatten wir noch etwas Zeit um gemeinsam über die ein oder anderen Themen zu quatschen die uns Frauen so beschäftigen. Vor Ort hatten wir alle einen Stylingtermin bekommen um uns für den Red Carpet ready zu machen. Red Carpet hört sich immer so glamourös an…und ich kann euch sagen, das war es auch! Auf der Fashionweek sind es immer nur kleine Teppiche auf die man sich stellt um ein paar Bilder machen zu können. Ganz anders auf er Berlinale. Überall Fotografen, Fans und dieser große rote Teppich auf dem man als Promi abgelichtet wird. Es war atemberaubend. Ich war schon sehr lange nicht mehr sooooo aufgeregt. Ich habe so gezittert, dass ich noch nicht mal ordentliche Selfies machen konnte. So kenne ich mich gar nicht! Hahaha, es war auf jeden Fall einzigartig. Bevor es auf den roten Teppich ging, wurden wir von einem privaten Fahrer am Hotel abgeholt. Er hatte uns dann genau vor den roten Teppich gefahren, wo uns schon die Türen geöffnet wurden. Unfassbar kann ich euch sagen! Es ist so schön darüber zu schreiben, da mich die Gedanken wieder an diese tolle Zeit erinnern.




Nachdem wir über den roten Teppich gegangen, waren durften wir im Kinosaal Platz nehmen und uns exklusiv den Film „Final Portrait“ anschauen. Als die Schauspieler und der Regisseur Stanley Tucci vorgestellt wurden und auf die Bühne gingen war es Gänsehaut pur. Mir stellen sich jetzt noch alle Nackenhaare auf, wenn ich an diesen tollen Moment denke als alle applaudierten. Ich kannte es immer nur von der Oscar Verleihung (die auch ein absoluter Traum für mich ist!!!) aus dem Fernsehen. Dass ich bei einer Filmpremiere mal live dabei sein durfte, war immer mein Traum der jetzt in Erfüllung gegangen ist! Ich bin wirklich unfassbar glücklich all diese Erlebnisse mit euch teilen zu dürfen.Hier seht ihr ein Bild mir meiner lieben Julia #dreamteam



Nachdem wir den Film geschaut hatten, ging es für uns alle zurück zu einem Abendessen und danach ins Hotel Es war wirklich ein tolles Erlebnis. 



Ein paar Bilder habe ich hier eingefügt. Ich hoffe ihr konntet durch meinen Bericht auch einen kleinen Einblick erhalten. Ich danke an dieser Stelle auch noch mal L´Oréal Paris für diese wunderschöne Zeit mit allen.

XX 
 
Eure Johanna


SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig