Sonntag, 5. Februar 2017

Outdoorlook des Monats

was-zieht-man-im-herbst-an-Herbst-Outfit-Schwarze-Hunter-schuhe
Jacke: Jack Wolfskin (hier) // Pullover: My Colloseum (hier) 
 Schuhe: Hunter (hier) // Hose: Levis (hier) // 

Es ist zwar schon einige Zeit vergangen als wir die letzten Bilder beim Wandern gemacht haben, aber nach und nach werde ich meine Highlights hier einstellen. Nicht mehr lange und die Wandersaison wird wieder losgehen und dann folgen unter Garantie mehr Inspirationen.


Das Outfit das ich euch heute vorstelle, ist aber nicht wirklich fĂŒr lange Wanderstrecken geeignet. FĂŒr einen lĂ€ngeren Spaziergang im flachen GelĂ€nde, ist es jedoch optimal. Die Hunter Gummistiefel trage ich auch manchmal zu lĂ€ngeren SpaziergĂ€ngen. Ich persönlich finde sie recht bequem fĂŒr diese Tage.
Innsbruck-

Wenn es noch matschig (nach regnerischen Tagen) im Wald ist, sind die Schuhe ohnehin optimal. Ich hatte euch jedoch vor einiger Zeit in einem meiner Berichte ĂŒber die Hunter Boots mitgeteilt, dass man schnell in den Schuhen friert (zumindest ich). Somit empfehle ich euch immer dicke Socken mitzunehmen.
AllgÀu-Herbstbilder-herbstlicher-look-HerbstOutfit-schwarze-skinny-jeans-österreich

Jack Wolfskin-blogger-aus-deutschland-outdoorblogger-alpinbabes-outdoorbella-outdoorwomen


Fashionstylebyjohanna-Lifestylebloger-austriablogger-österreich-blogger-outdoorblogger-Jack Wolfskin

Looks-zum-wandern- Jack Wolfskin MILTON COAT WOMEN -fleecejacke-wanderlooks-outdoorlooks

Jack Wolfskin MILTON COAT WOMEN - Hunterstiefel- Schwarze - Hunter-Gummistiefel

Jacke: Jack Wolfskin (hier) // Pullover: My Colloseum (hier) 
 Schuhe: Hunter (hier) // Hose: Levis (hier)  


Jack Wolfskin MILTON COAT WOMEN

Den Kapuzen-Fleecemantel hatte ich mir wegen der Farbe und der Verarbeitung gekauft. Es ist zwar keine klassische Wanderjacke, aber fĂŒr den Herbst, frĂŒhen Winter und FrĂŒhling optimal. Die zuverlĂ€ssige KĂ€lteabwehr schĂŒtzt somit auch an kalten Tagen beim Wandern. Ich habe die Jacke nun ein paar Mal getragen und bin sehr zufrieden damit. Was ich gut finde, dass die Jacke ĂŒber das GesĂ€ĂŸ geht. Dann kann man sich auch mal auf die kalten Felsen oder einen Baumstamm setzten ohne direkt frieren zu mĂŒssen oder sich eine Unterlage zu suchen.

Ich hoffe euch hat mein heutiger Beitrag wieder gefallen. Habt einen guten Start in die neue Woche

XX, Eure Johanna 


SHARE:
Blogger Template Created by pipdig