Samstag, 4. Juni 2016

Basic Anti-Falten Cremes

´

Frische Blumen und Anti-Falten Creme 

Ich liebe bekanntermaßen –wie ihr sicher schon wisst- frische Blumen zu Hause zu haben. Frisch soll aber auch die Haut bleiben und so passt der Übergang zu meiner neuen Hautcreme auch hervorragend. Wundert euch nicht ĂŒber die Altersangaben auf den Cremes. Ich habe meiner Mama und Schwiegermutter jeweils auch eine Creme von L‘OrĂ©al Paris geschenkt, da ich die Konsistenz total mag. Zudem muss ich zugeben, dass man umso Ă€lter man wird sich mehr und mehr darĂŒber Gedanken macht eine schöne Haut zu haben. Gerne auch ohne Falten und co. :) Das LĂ€sst sich natĂŒrlich nicht ganz ausschließen und gehört auch zum "Altern" dazu. Aber ein wenig entgegenwirken möchte doch jeder, oder?  Deshalb arbeite ich auch seit einiger Zeit mit Basic Anti-Falten Cremes.




Ich denke, dass die Faltenbildung auch zum grĂ¶ĂŸten Teil daran liegt, dass man wenig Wasser trinkt. Mindestens zwei bis drei Liter sollte man tĂ€glich trinken. Denn wer Wasser trinkt, fördert die VitalitĂ€t seiner Haut und sie bleibt lĂ€nger frisch und jung. Da ich auch zu den Menschen gehöre, die wenig trinken, ist es fĂŒr mich zwingend Notwendig eine Feuchtigkeitscreme zu benutzten. Vor ein paar Tagen habe ich mich mit einer Freundin ĂŒber dieses Thema unterhalten, da sie eine unglaublich schöne Hautstruktur hat. Sie sagte mir, dass auch der Schutz vor Sonne und die Versorgung mit Feuchtigkeit beachtet werden mĂŒsse. Das Thema habe ich frĂŒher oft ausgeblendet und mich einfach ohne nachzudenken in die Sonne gelegt und das Eincremen des Gesichts vergessen. Ob ich es nun wirklich vergessen habe oder es Absicht war um braun zu werden lasse ich mal im Raum stehen…Jedenfalls gehe ich mittlerweile auch nicht mehr ohne SonnenschĂŒtz aus dem Haus. Super gut finde ich auch, dass viele Make-Ups auch einen Sonnenschutz haben. Aber kommen wir zurĂŒck zur FĂ€ltchenbildung.  Gerade die ANTI-FALTEN EXPERTE 35+ von L‘OrĂ©al Paris wurde speziell entwickelt, um ersten FĂ€ltchen entgegen zu wirken. Es fĂŒhlt sich jedenfalls sehr angenehm auf der Haut an.









SHARE:

1 Kommentar

  1. Klasse Beitrag, gefÀllt mir sehr gut!<3

    Liebste GrĂŒĂŸe, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig