Donnerstag, 22. Januar 2015

Fashionweek: Lena Hoscheck

Foto: Getty Images


„L´Heure Bleue – Die Blaue Stunde.“
Lena Hoschek Herbst/Winter 2015/16

Die Kollektion der kommenden Herbst/Winter Saison von Lena Hoschek prÀsentiert sich sophisticated, feminin und in kraftvolles Blau getaucht.

 
Foto: Getty Images

Zu stimmungsvollem Jazz der frĂŒhen Aufnahmen von Blue Note Records zeigte die österreichische Star-Designerin im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin ihre Kollektion fĂŒr Herbst/Winter 2015/16. ZunĂ€chst nur als inspirativer Titel gedacht, entwickelte sich “L´Heure Bleue - Die Blaue Stunde” im Zuge der Stoff- und Materialauswahl vom abstrakten Sinnbild zum konkreten, kreativen Leitfaden der neuen Kollektion. Die sagenhafte Lichtstimmung bei AbenddĂ€mmerung und Morgengrauen war hierbei Ausgangspunkt und Inspirationsquelle zugleich.  

Foto: Getty Images


Foto: Getty Images

Die Sanduhrsilhouette, welche die weibliche Figur perfekt zur Geltung bringt und damit zum Markenzeichen der Designerin avanciert ist, sowie das harmonierende Spiel asymmetrischer Schnitte und sanften, Figur umspielenden Volants bestimmen diese Kollektion ebenso maßgeblich wie die Idee des 18h Dress.  „Ein Kleid um von morgens bis spĂ€t abends perfekt gekleidet zu sein. Ein Kleid, das die TrĂ€gerin im BĂŒro wie auch zum After-Work-Cocktail glĂ€nzen lĂ€sst. Dabei muss neben dem Ă€sthetischen Anspruch auch ein optimaler Tragekomfort gewĂ€hrleistet sein.  Diesen Anspruch stelle ich im Grunde an all meine EntwĂŒrfe. “ so Lena Hoschek.
Und wie jedes Jahr setzt sie auf einen bis ins Detail perfekt abgestimmten Auftritt von Kopf bis Fuß.

Foto: Getty Images


Neben dem erstmals monochromen Farbthema ließ sich die Designerin auch von dem gesellschaftlichen Bild der spĂ€ten 50er und frĂŒhen 60er Jahre in New York, der Wiege von Blue Note Records, inspirieren. Emanzipierte, berufstĂ€tige Frauen. Ein gesellschaftlicher Umbruch. Die Kommerzialisierung und Popularisierung von Kunst. Letztere diente auch als besonderer Anstoß fĂŒr die auffallenden Drucke, die sich auf einigen der neuen Designs finden und fungierte auch namensgebend fĂŒr EntwĂŒrfe, wie das „Gallery Dress“ oder das „Museum Dress“. 


Foto: Getty Images


Foto: Getty Images 

VervollstĂ€ndigt wurde die Show durch atemberaubende Couture Kleider. Beim Entwurf des „Icon Dress“ ließ sich Lena Hoschek von keiner geringeren als Marilyn Monroe und ihrem Hollywood-Glamour inspirieren. Couturier des Labels, Thomas Kirchgrabner, setzte den Entwurf mit viel Liebe zum Detail zu einer formvollendeten Robe um.
Den krönenden Abschluss der Show, die mit viel Beifall der GĂ€ste gewĂŒrdigt wurde, stellte das Hochzeitskleid von Lena Hoschek Atelier dar, welches durch außergewöhnliche Stoffauswahl und raffinierte Drapierungen besticht.


Backstage :) Foto: Getty Images

Foto: Getty Images

Foto: Fashionstylebyjohanna
 
 Foto: Fashionstylebyjohanna

Divenhaft toupierte, ĂŒppige Hochsteckfrisuren und dramatische Cat-Eyes ergĂ€nzen den Look ebenso wie die feinen StrĂŒmpfe aus dem Hause Wolford und die vintage inspirierten Stilettos von Lena Hoschek, handgefertigt in einer italienischen Manufaktur.
 

Foto: Fashionstylebyjohanna

Foto: Fashionstylebyjohanna
Foto: Fashionstylebyjohanna


Die super liebe und sympathische Claudia Effenberg und ich
 
Foto: Fashionstylebyjohanna

Die Kollektion Herbst/Winter 2015/16, die wie keine andere zuvor Day – und Eveningwear zusammenfĂŒhrt und in einzelnen EntwĂŒrfen vereint, bewunderten neben Sila Sahin, Nova Meierhenrich, Nikeata Thompson, Lexy Hell und Claudia Effenberg auch Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt, Marla Blumenblatt und Designer-Kollege Marcel Ostertag. 
(Gesamter Text by 
SPREAD PR, MARKETING SALES)



Was fĂŒr eine unglaublich tolle Show! 
An dieser Stelle noch mal ein riesiges Dankeschön dabei gewesen sein zu dĂŒrfen.
SHARE:

Kommentare

  1. Es war so toll mit dir!!! Danke fĂŒr unvergessliche Tage (in einer Welt vernab jeglicher RealitĂ€t, haha), freue mich auf alles was noch kommt <3

    AntwortenLöschen
  2. Es war so toll mit dir!! Danke fĂŒr unvergessliche Tage <3 freue mich auf alles was noch kommen wird!!

    AntwortenLöschen
  3. @Monica Sors :) Thanks so much
    xxx

    @StyleGlow Ohhhh ja!!!!!!!!! Es war sooo cool! Ich danke dir auch fĂŒr die tolle Zeit!

    Knutsch

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig