Sonntag, 28. Mai 2017

Mein täglicher frische Kick mit L´Oréal Hydra Genius Aloe Water


(WERBUNG)
Ich finde es immer sehr schwierig die richtige Creme für jeden Tag zu finden. Die meisten Tagescremes sind sehr schwer auf der Haut, beziehungsweise fühlen sich zumindest so an. Ich bekomme sehr oft die Frage gestellt, welche Beautyprodukte ich am Tag nutze. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, heute diesen Beitrag zum Thema "Mein täglicher frische Kick" zu verfassen.
Ich habe immer wieder hin und her überlegt, was für meine Haut das Richtige ist. Gerade im Sommer ist es wichtig, die Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen. Ich gehöre leider zu den Kandidaten, die sehr sehr wenig trinken. Ich weiß, dass es sehr schlecht ist. Wasser/Feuchtigkeit ist nämlich unheimlich wichtig für die Haut. Umso mehr habe ich mich gefreut, als dieses Jahr das neue Hydra Genius Aloe Water Liquid Care von L'Oréal Paris auf den Markt gekommen ist.  Ich muss zugeben, dass ich seitdem nur noch dieses Liquid Care benutze (danach trage ich einen Sonnenschutz und dann mein Make-Up auf). Hier habe ich für das Magazin von Flaconi auch ein Interview geben, wo ich darüber berichte, dass das neue Hydra Genius Aloe Water Liquid Care von L'Oréal Paris zu meiner Morgenroutine gehört.


Zwei Lieblinge von mir. Meine geliebten neuen Schuhe von Jessica Buurman, die nicht nur super aussehen sondern auch noch bequem sind und mein neues Hydra Genius Aloe Water Liquid Care von L'Oréal Paris am Pool.




Als wir jetzt in Cannes zu den Filmfestspielen gewesen sind, hat sich natürlich die Kulisse am Pool perfekt angeboten, um ein kleines Fotoshooting mit „meinem persönlichen Held“ zu machen. Ich verbinde die Feuchtigkeitspflege nämlich mit kristallklarem und frischem Wasser. Das Hydra Genius Aloe Water Liquid Care spendet die Feuchtigkeit über 72 Stunden lang und man hat einen ultimativen Frischekick für die Haut. Ich nutze es aber dennoch morgens und abends, da ich am Tag manchmal ins "schwitzen"komme und mir das Gefühl der Feuchtigkeit immer wieder gut gefällt. Es fühlt sich einfach frisch an und tut meiner Haut gut. Gerade am Abend ist meine Haut durch die trockene Luft und die Sonne sehr gestresst. Da ist der Feuchtigkeitsspeicher natürlich super schnell aufgebraucht. Um ihn wieder aufzuladen, trage ich immer extra viel am Abend auf. Man merkt nach dem Auftragen, dass die Liquid Care Formel auch Hyaluronsäure enthält (die Hyaluronsäre bindet das Wasser, um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut aufrechtzuerhalten.). 


Was ich besonders daran schätze, dass sie weder klebt, noch einen Film auf der Haut hinterlässt. Das wäre sonst wirklich sehr unangenehm, wenn man im Anschluss sein Make-Up aufträgt.




Ich hab das Gefühl, dass die Haut am Abend am aufnahmefähigsten ist. Manchmal nutze ich auch vorher eine Feuchtigkeitsmaske (wenn ich mich tagsüber gesonnt habe und die Haut strapaziert ist) und trage danach noch mein Hydra Genius Aloe Water auf. Ich hatte es euch auch schon mal auf Instagram vorgestellt, und danach einige Anfragen bekommen. 
Übrigens gibt es drei verschiedene Liquid Care Formeln. Für Normale bis trockene Haut, Normale bis Mischhaut und Sensible Haut. Somit kann man sich seine Liquid Care individuell für das Hautbild aussuchen.
Schreibt mir also gerne auch noch mal privat eine E-Mail oder einfach unter diesem Blog Beitrag. Ich finde es nämlich auch immer interessant, was ihr dazu sagt. Schreibt mir doch einfach mal, wenn ihr es auch testet. 
Ich liebe es jedenfalls, und kann es euch nur empfehlen.


*Ich freue mich dass dieser Blogbeitrag in Kooperation mit L´Oréal Paris stattgefunden hat.

SHARE:

Kommentare

  1. Jenny29.5.17

    Hallo Johanna,

    danke für deinen Beitrag. Ich habe mir die Creme nach deinem letzten instagram Bild gekauft und sie gefällt mir auch gut. Ich mixe aber immer und hoffe dass das trotzdem in Ordnung ist und sie wirkt.
    Grüße aus NRW
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Anonym29.5.17

    Hey hey,
    ich habe die creme auch schon ausgetestet und fand, sie spannt bisschen auf der Haut. Ich habe aber auch gelesen dass da Hyaloron drin ist. Liegt wahrscheinlich daran. Danke dass du deine erfahrungen mit uns teilst! Finde es ganz interessantz und ich freue mich dass du da jetzt auch mehr machst.
    LG, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Anonym29.5.17

    Der Badeanzug ist ja toll!!!! Ist der aktuell? Die Creme habe ich mir heute auch geholt :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind so wundervoll.
    wie ein virtueller Kurzurlaub. Ich benutze das Produkt auch,
    eigentlich bin ich nicht der L'oreal fan bzw habe es ein wenig skeptisch beäugt Skincare-Produkte von diesem (mir vor allem als Haarmarke bekanntes)Label.
    Aber ich liebe es.

    alles Liebe deine Amely Rose und schau dir gerne meinen London Vlog bei YouTube an

    AntwortenLöschen
  5. Charlotte31.5.17

    Hallo Liebe Johanna,

    vielen Dank für deinen Beitrag. ich habe mir Die Creme nun auch gekauft und finde sie eigentlich ganz gut. Sie spannt bisschen aber fühlt sich trotzdem gut an. Ich danke dir für den schönen Beitrag. Hab einen schönen Abend

    Charlotte

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig