Montag, 16. Januar 2017

Haut Plus Frankfurt

Barbor-Beautyblogger-Haut+Plus Kosmetik Institut Frankfurt-Frankfurt-Kosmetik-Insitut-Frankfurt-Kosmetikstudio-Kosmetikinstitut



Letzte Woche hatte ich mir nach langer Zeit mal wieder eine kleine Auszeit gegönnt und mich ein wenig verwöhnen lassen. Ich kann es jedem von euch nur empfehlen auch mal etwas fĂŒr sich selbst zu machen. Mit meinem heutigen Beitrag und den Impressionen, möchte ich euch von meinen positiven Erfahrungen aus dem Haut Plus Barbor Institut aus Frankfurt berichten


Barbor-Beautyblogger-Haut+Plus Kosmetik Institut Frankfurt-Frankfurt-Kosmetik-Insitut-Frankfurt-Kosmetikstudio



Gerade wenn es etwas stressiger ist, egal ob beruflich oder privat tut eine kleine Pause immer gut. Ich habe mich fĂŒr die Haut+Deluxe Behandlung entschieden. Wer sich die 120 Min. Behandlung gönnen möchte, ist hiermit absolut gut beraten. Die Haut+ Deluxe ist ein kleines Pflege-Highlight. Die Behandlung unterstĂŒtzt die HautverjĂŒngung (gerade ab dem 25.Lebensjahr, kann man mit so etwas anfangen) und schenkt einen gewissen frischen Kick und aktiviert den Zellschutz. Ich habe Produkte in verschiedenen Phasen aufgetragen bekommen. Eine Phase, war eine speziell von Barbor entwickelte Textur, die durch eine kurze und intensive Rötung der Haut anzeigt, ob und in wie weit das Gesicht ordnungsgemĂ€ĂŸ gereinigt wurde. Die roten Flecken zeigen eine sehr gute Hautreinigung. Meine Zone die ich regelmĂ€ĂŸig vergesse ist das DekolltĂ©. Daran muss ich auf jeden Fall arbeiten. Ich habe mir auch ein paar Produkte zur Reinigung mitnehmen dĂŒrfen um diese zu testen und ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert von den Sachen. Jetzt muss ich mir nur noch etwas gegen die vorzeitige „Hautalterung“ holen. Ich wollte nĂ€mlich erst noch eine Creme die ich aktuell nutzte leer machen und das habe ich nun. Kommen wir aber zurĂŒck zur Behandlung. WĂ€hrend die verschiedenen Produkte aufgetragen wurden, hat man richtig gemerkt, dass die Haut aufatmet und sich gut anfĂŒhlt. Ich hatte die Gelegenheit kurz in eine andere Welt einzutauchen. Im Anschluss an die Behandlung haben Dilek (die GeschĂ€ftsfĂŒhrerin aus dem Institut) und ich uns ein wenig bei einem schönen TĂ€sschen Kaffee unterhalten. Es ist eine sehr angenehme AtmosphĂ€re gewesen und ich freue mich schon auf die nĂ€chste Behandlung. Ihr könnt ja auch mal selbst auf der Homepage schauen, welche Behandlung euch zusagt und einen Termin zur Beratung und Behandlung vereinbaren.
  




(*Bilderrechte : Haut+Plus Barbor Institut Frankfurt)

Ich habe nun das 2 Phasen schonende Renigungsöl (HY-Öl) und die passende Cleansing CP 2 Phytoactive Base genutzt und bin sehr zufrieden damit. Das Hy-Öl wird auf die trockene Haut aufgetragen und im Anschluss das Phytoactive mit den feuchten Fingen aufgetragen bis sich ein milchiger Film bildet. Dann wird es einfach mit klarem Wasser abgewaschen. Der Geruch erinnert an einen KrĂ€utermix und hinterlĂ€sst ein frisches GefĂŒhl auf der Haut. 

Ich habe auch ein Paar Ampullen aus dem Babor Haus getestet aber mich noch nicht entscheiden können, welche ich mir letztendlich kaufen werde. Ich kann euch auf jeden Fall empfehlen auch mal einen Termin in Frankfurt bei der lieben Dilek im Haut+Plus Institut zum Verwöhnen zu vereinbaren. 

XX
Eure Johanna
 
 
SHARE:

1 Kommentar

  1. Guten Morgen Johanna,

    ich habe dich beim "Liebster Award" nominiert. Den Post dazu findest du auf meinem Blog :-*

    viele liebe GrĂŒĂŸe
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig