Donnerstag, 24. November 2016

Meine Alte/Neue Winterjacke

Lifestyleblogger-Wellenstynjacke-Winterjacke-schwarze-Jacke-kombinieren-wie-kann-man-rote-schuhe-kombinieren-Hunter

Jacke: Wellensteyn (hier & hier) // Schuhe: Hunter (hier) // Tasche: Picard (hier) // 
Hose: Cross Jeans (hier) // Brille: Gerry Weber (Ă€hnliche hier) // Rolli: Asos (Ă€hnlicher hier)








Lifestyleblogger-Wellenstynjacke-Winterjacke-schwarze-Jacke-kombinieren-wie-kann-man-rote-schuhe-kombinieren-Hunter

Blogger-aus-Deutschland-Fashionblogger-WELLENSTEYN-Wellensteynjacke- Hunter-Hunter-Gummistiefel

Winterjacken-Trend-Was-zieht-man-im-winter-an-Winterjacken-Wellensteyn-Wellensteyn Jacke-Peek&Clockenburg-P&C


Fashionstylebyjohanna-Rote-Hunter-Hunter-Gummistiefel-Gummistiefel-Blogger-Blogger-aus-Deutschland

Jacke: Wellensteyn (hier & hier) // Schuhe: Hunter (hier) // Tasche: Picard (hier) // 
Hose: Cross Jeans (hier) // Brille: Gerry Weber (Ă€hnliche hier) // Rolli: Asos (Ă€hnlicher hier)

Hallo Ihr lieben. Ich hoffe euch geht es gut und ihr habt nicht so lange mit einer ErkĂ€ltung zu kĂ€mpfen wie ich. Wer die letzte Zeit auf meinem Blog und den anderen Social Media KanĂ€len gelesen hat, hatte mitbekommen, dass ich eine dicke ErkĂ€ltung eingefangen hatte. Angelehnt an die Winterzeit und gleichzeitig ErkĂ€ltungszeit, schreibe ich auch meinen Blogpost ĂŒber Winterjacken. Heute zeige ich euch, dass auch eine dicke Winterjacke stylisch aussehen kann.

Ich empfehle euch, euch nĂ€mlich ganz dick bei dieser kĂ€lte einzupacken. Die meiste Zeit zeige ich meine Looks ohne meine WintermĂ€ntel oder Winterjacken. Das liegt daran, dass man die Looks dann besser in Szene setzen kann und somit einfacher nachgestylt werden können. Ich habe meinen Schrank mit meiner Winterkleidung eingedeckt und dabei ist mir meine Wellensteyn Jacke in die HĂ€nde gefallen. Ich hatte sie letztes Jahr nicht einmal getragen. Warum, weiß ich gar nicht so recht. Vielleicht weil sie mir einfach nicht gefallen hat. Ich habe sie aber bei dem heutigen Look wieder fĂŒr mich entdeckt. Nicht nur, dass mir super warm war, sondern auch, weil sie eigentlich sehr feminin geschnitten ist. Zumindest der GĂŒrtel zaubert eine schöne und schmale Taille. Das lĂ€sst das Outfit auch feminin wirken.

Da ich schon lange nichts mehr von der Marke Wellensteyn gehört habe, hatte ich mich im Internet und bei Peek und Cloppenburg DĂŒsseldorf (wo ich meine damals gekauft habe) umgeschaut und eigentlich noch ein paar schöne Teile wie diese hier gefunden. Kennt ihr das auch, wenn ihr Sachen im Schrank habt, die ihr nach einer gefĂŒhlten Ewigkeit neu entdeckt? So ging es mir bei der Jacke.



NatĂŒrlich werde ich sie nur zu bestimmten Outfits tragen. Outfits die eher lĂ€ssig, sportlich sind. Und da es heute auch ein eher lĂ€ssiger Look werden sollte, habe ich mal wieder zu meinen roten Hunter Gummistiefeln gegriffen. Auch fĂŒr die Stadt oder einen kleinen Spaziergang können die Schuhe perfekt getragen werden. Es muss fĂŒr meinen Geschmack nicht zwingend regnen um die Gummistiefel zu tragen. Was ich euch aber zwingend im Winter empfehle, sind warme Socken in den Gummistiefeln zu tragen. Ich hatte sie einen Tag lang mal nur mit relativ dĂŒnnen Socken getragen und an den FĂŒssen richtig gefroren. Damit euch nicht derselbe „Fehler“ passiert, wisst ihr Bescheid und seid vorgewarnt.


SHARE:

Kommentare

  1. Wirklich schöner Look! Mir geht's mit den Looks im Winter auch so.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Valentina von https://valentinas-lifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das gefÀllt mir so gut! Du siehst toll aus. Die Schuhe brauche ich auch!

    AntwortenLöschen
  3. Anonym6.12.16

    Ich liebe auch das Outfit liebe Johanna. Eine Welensteyn Jacke habe ich sogar auch noch und werde sie jetzt auch mal wieder anziehen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jaqueline

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig