Samstag, 10. September 2016

Rotes Shirt für den Sommer und den Herbst


 Shirt: My Colloseum (ähnliches hier oder hier) // Tasche: Mango (ähnliche hier) //
Hose : Fashionclub (ähnliche hier) // Schuhe: Forever (ähnliche hier) //
Sonnenbrille: Colloseum (ähnliche hier) // Armband : The Peach Pox (ähnliches hier oder hier ) // Uhr: Pierre Cardine (ähnliche hier) // Ohrringe: Swarovski (hier) 






MyColloseum  - fashionstylebyjohanna-fashionblog-frankfurt-styleblog-Outdoorblogger-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-


Orangenes-tshirt-blumenhose- look in den Bergen- Bergoutfit - fashionstylebyjohanna-fashionblog-muenchen-styleblog-frankfurt-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-

 Shirt: My Colloseum (ähnliches hier oder hier) // Tasche: Mango (ähnliche hier) // 
Hose : Fashionclub (ähnliche hier) // Schuhe: Forever (ähnliche hier) // 
Sonnenbrille: Colloseum (ähnliche hier) // Armband : The Peach Pox (ähnliches hier oder hier ) // Uhr: Pierre Cardine (ähnliche hier) // Ohrringe: Swarovski (hier) 



Schönen Samstag meine Lieben! Ich liebe dieses klassische rote Shirt (es hat nur 15 € gekostet). Es ist unglaublich komfortabel und unglaublich vielseitig. Ich habe mich heute für eine Jeans und Espadrilles dazu entschieden. Zwar ist es etwas warm für heute, aber für mich ist es der perfekte Samstagslook. Ich finde es morgens einfach zu kalt um eine kurze Hose zu tragen. Evtl ziehe ich mir heute Mittag noch eine kurze Jeans an. Ich überlege gerade, wie ich das Oberteil auch in meine Herbstlooks einbauen kann. Rot passt nämlich perfekt in den Herbst. In Kombination mit schönen braunen oder schwarzen Stiefeln, einem Cardigan und einem gemusterten Schal drüber kann ich mir das rote Oberteil sehr gut vorstellen. 

Nachdem wir heute Morgen schon ausgiebig gefrühstückt hatten (in meinen Instagramstories habt ihr es vielleicht gesehen), haben wir uns noch auf den Weg gemacht um nochmal frische Rosen zu kaufen. Ich kaufe sie immer im Supermarkt (Blumenladen finde ich dazu zu teuer) da sie dort am schönsten und günstigsten sind. Zudem halten sie auch immer super lang. Da der Preis dort stimmt, kommt es manchmal vor, dass ich zwei Mal in der Woche Rosen kaufe. Wie diese Woche J
Wo kauft ihr denn eure Rosen/Blumen?

Habt einen schönen Tag
xoxo




SHARE:

1 Kommentar

  1. Jetzt hast du mir total Lust auf Blumen gemacht. Leider kaufe ich mir viel zu selten welche. :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig